Online-Event // 29.09.2021, 10:00-10:45 Uhr
Jetzt anmelden // Aufzeichnung erhalten

Die Zeiten der Talente-Wegwerf-Gesellschaft sind endgültig vorbei.

Bei Bosch werden Kontakte zu interessanten KandidatInnen nicht nur als einmalige Berührungspunkte gesehen, sondern ganz bewusst langfristig genutzt.

Josipa Basta, Manager Recruitment Services, Personnel Marketing & Employer Branding bei der Robert Bosch AG, und Martin Sulzbacher, Head of Customer Success bei myVeeta, unterhalten sich im gemeinsamen Online-Event darüber, wie Talent Relationship Management eingesetzt wird, um Recruiting-Prozesse nachhaltig und effizient zu gestalten. Die beiden zeigen:

  • Wie einmalige Kontakte bei Bosch in eine langfristige Talent Pipeline verwandelt werden
  • Mit welchen Inhalten Talente gezielt angesprochen und vom Arbeitgeber überzeugt werden können
  • Wie mit einem eigenen Talent Pool offene Positionen schneller und kosteneffizienter besetzt werden können

Melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich an!

Josipa Basta ist…

  • Manager Recruitment Services, Personnel Marketing & Employer Branding bei der Robert Bosch AG
  • Expertin für Personalmarketing und Employer Branding

Martin Sulzbacher ist…

  • Head of Customer Success bei myVeeta
  • TRM-Spezialist mit langjährigem HR- und Consulting-Background

Jetzt anmelden

für persönliche Teilnahme
oder Zusendung der Aufzeichnung