Je umkämpfter die Zielgruppe, desto wichtiger eine langfristige Beziehung

Stark umworbene KandidatInnen sind nicht einfach zu bekommen und sie lassen sich viel Zeit für den Wechsel. Erfahren Sie, wie Signal Iduna mit stark umkämpften Talenten eine langfristige Beziehung aufbaut und sie zum richtigen Zeitpunkt mit passenden Jobs überzeugt.

Raymond Reindel von Signal Iduna, einem großen deutschen Versicherungs- und Finanzdienstleistungsanbieter, und Martin Sulzbacher von myVeeta unterhalten sich im Praxis-Talk darüber.

Die beiden TRM-Begeisterten gehen den Fragen nach:

  • wie Signal Iduna den eigenen Talent Pool auf die gesuchten Zielgruppen ausrichtet,
  • wie die Beziehung zu Talenten bei Signal Iduna langfristig gepflegt wird, und
  • wie Signal Iduna stark umkämpfte Zielgruppen durch erfolgreiches TRM vom Unternehmen überzeugt. 

Raymond Reindel

  • Spezialist Organisationsentwicklung Exklusivvertrieb bei Signal Iduna
  • umfangreiche Erfahrung im HR-Projektmanagement

Martin Sulzbacher

  • Head of Customer Success bei myVeeta
  • langjähriger HR- und Consulting-Background
Jetzt ansehen

Erfahren Sie, warum die Beziehung ein wichtiger Erfolgsfaktor im TRM ist.

myVeeta TRM-Studie 2021

Wie nutzen Unternehmen in Ihrer Branche TRM? Und mit welchem Erfolg?

myVeeta erhebt jedes Jahr Daten zur Verbreitung und Nutzung von Talent Relationship Management im DACH-Raum.

Machen Sie mit! Als StudienteilnehmerIn erhalten Sie die Ergebnisse der Studie kostenlos zugesendet.

(Dauer ca. 7 Minuten)