Maßgeschneidertes Talent Relationship Management

Die Walbusch-Gruppe steht für Tradition und Innovation und will als Arbeitgeber zukünftige MitarbeiterInnen möglichst persönlich erreichen und begeistern. Im Rahmen des Helden der Arbeit Workshops unterhält sich Katja Hackler von der Walbusch-Gruppe mit Pascal Hoheisel von myVeeta über maßgeschneidertes Talent Relationship Management. Im Praxis-Talk zeigen die beiden, wie man einen eigenen Talent Pool nutzt, mit Talenten in Kontakt bleibt und eine Beziehung mit ihnen aufbaut.

Außerdem erzählt Katja, warum die Walbusch-Gruppe ein eigenes Talent Relationship Management System eingeführt hat, inwiefern das Tool die Arbeit im Recruiting und Employer Branding erleichtert und welche Pläne das Unternehmen noch für den eigenen Talent Pool hat.

Katja Hackler ist…

  • Teamleiterin Recruiting & Employer Branding bei der Walbusch-Gruppe
  • Profi der maßgeschneiderten KandidatInnenansprache
Pascal Hoheisel

Pascal Hoheisel ist…

  • Head of Solutions bei myVeeta
  • Talent Relationship Management-Experte
Jetzt ansehen
Erfahren Sie, wie maßgeschneidertes Talent Relationship Management bei der Walbusch-Gruppe funktioniert.

Keine Zeit für ein Webinar?

Boehringer Ingelheim konnte sich innerhalb von nicht einmal 12 Monaten eines breiten, gut gefüllten Talent Pool aufbauen. 
Zum Showcase…

innogy beschäftigt weltweit rund 42.900 Mitarbeiter. 2018 wurde der Beschluss gefasst, sich vom „Post and Pray“-Prinzip zu verabschieden und ein modernes TRM-System einzuführen.
Zum Showcase…

Andrea König erzählt von der Einführung und Nutzung des eigenen myVeeta Talent Pools bei Wien Energie, dem größten österreichischen Energieanbieter.
Zum Video…

An welchen Touchpoints können Sie Talente in Ihren Talent Pool einladen? In dieser Infografik sehen Sie die Vielfalt an Möglichkeiten.
Zum Artikel…

myVeeta TRM-Studie 2021

Wie nutzen Unternehmen in Ihrer Branche TRM? Und mit welchem Erfolg?

myVeeta erhebt jedes Jahr Daten zur Verbreitung und Nutzung von Talent Relationship Management im DACH-Raum.

Machen Sie mit! Als StudienteilnehmerIn erhalten Sie die Ergebnisse der Studie kostenlos zugesendet.

(Dauer ca. 7 Minuten)