Erfahrener HR Tech-Leader wird Head of Customer Success bei myVeeta

Kleines Pop-up, große Wirkung: Das myVeeta Einladungs-Widget
20. Oktober 2020
myVeeta + Prescreen: Aus einer langjährigen Freundschaft wird mehr
14. September 2021
Jan Pichler | 1. Februar 2021
myVeeta News

Erfahrener HR Tech-Leader wird Head of Customer Success bei myVeeta

Wien, am 1. Februar 2021 – Aufgrund der – trotz Corona laufend steigenden Anzahl an Kunden baut der Wiener TRM-Pionier myVeeta sein Customer Success-Team aus. Als neuer Head of Customer Success konnte Martin Sulzbacher, ein erfahrener HR Tech-Leader mit umfangreicher Erfahrung in Customer Success, HR und Consulting, gewonnen werden.

Starkes Kunden- und Umsatzwachstum trotz Corona

Im Jahr 2020 gelang es myVeeta, die Bekanntheit seiner Talent Relationship Management-Lösung über die DACH-Region hinaus zu vergrößern. “Mittlerweile kommen unsere Kunden nicht nur aus Europa, sondern auch aus weiter entfernten Regionen wie Südafrika”, erklärt Pascal Hoheisel, Leiter der myVeeta Business Solutions. Damit einher geht eine sehr positive Umsatzentwicklung: Trotz deutlicher Umsatzeinbrüche in der Jahresmitte konnte im Corona-Jahr 2020 der Umsatz im Kerngeschäft, der Bereitstellung Cloud-basierter TRM-Software, um fast 50% gesteigert werden.

Customer Success-Team wird ausgebaut und fokussiert

“Für myVeeta ist die professionelle, umfassende und vor allem persönliche Kundenbetreuung ein wesentlicher Erfolgsfaktor”, so Jan Pichler, CEO von myVeeta. Um das vorhandene Qualitäts-Niveau trotz laufend wachsender Kundenanzahl beizubehalten, und gleichzeitig die Wachstumsstrategie von myVeeta zu unterstützen, wird das Customer Success-Team von myVeeta nicht nur personell verstärkt: Es soll unter der Leitung eines erfahrenen Customer Success Leads außerdem noch besser auf die zukünftigen Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet werden. Deswegen übernimmt ab 1. Februar Martin Sulzbacher die Leitung des myVeeta Customer Success-Teams. “Martin Sulzbacher verfügt über breite Erfahrungen im Customer Success-, HR- und Consulting-Bereich, die ihn zur idealen Ergänzung für unser Team machen”, so Pichler.

Erfahrener Customer Success-Lead mit HR- und Consulting-Background

Anfangs in der Personalberatung tätig, wechselte Sulzbacher 2010 zu Deloitte, von wo er 2014 zum Personalleiter beim Versicherungsmakler VERO berufen wurde. Mitte 2017 wechselte er zum Wiener HR Tech-Pionier Firstbird, wo er neben der Leitung des Customer Success-Teams auch die Personalleitung übernahm. Nach dem strategischen Ausbau der Customer Success-Organisation bei Firstbird, sowie der erfolgreichen Transformation von Firstbird in eine holokratische Firmenstruktur, widmet sich Martin Sulzbacher nun ab Februar dem Ausbau der Customer Success-Abteilung von myVeeta. Um sich ganz auf seine neue Rolle konzentrieren zu können, beendete er Anfang 2021 auch seine 7-jährige Tätigkeit als Lektor an einer bekannten privaten Fachhochschule.